Über uns

Unser Verein

Zu Beginn des Jahres 2019, als das ehemalige Holzhäuser Feuerwehrmagazin, von den Holzhäusern liebevoll „Spritzenhäusle“ genannt, bereits einsturzgefährdet war, mehrten sich die Stimmen am Ort, man müsse etwas tun. Da das Gerücht, das Spritzenhäusle würde bald dem Erdboden gleich gemacht, sehr schnell die Runde machte, wurde auch das Drängen aus der Bevölkerung in Richtung Ortschaftsrat immer größer, etwas zu unternehmen.

Um die Lage zu sondieren, fand ein Treffen vor Ort mit Vertretern der Pächter, den Gartenfreunden Holzhausen e.V., den Ortschaftsräten Thilo Haug, Hans-Peter Hartmann, Günter Maier und Jürgen Wolf, dem Ortschaftsrat und Dipl. Bauingenieur Christian von Stieglitz, dem Schreinermeister Timo Kielkopf und dem Zimmermann Jochen Ligendza statt. Sehr schnell war klar, dass die Gartenfreunde ihren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber der Stadt Uhingen nicht nachkommen konnten, das Gebäude aus eigener Kraft instand zu setzen. Ebenso war klar, dass für die Stadt Uhingen aus wirtschaftlichen Erwägungen nur der Abriss des Gebäudes in Frage kommen würde. Allein das Instandsetzen des Westgiebels hätte vermutlich den Gebäudewert überschritten. Dem stand der Wunsch der Holzhäuser gegenüber, dieses Ortsbild prägende Spritzenhäusle zu erhalten. Das markant in der Ortsmitte stehende Gebäude, das dem Ortswappen nachempfunden ist und viele schon mehr als ihr halbes Leben begleitete, durfte nicht abgerissen werden.

Thilo Haug, Christian von Stieglitz, Hans-Peter Hartmann und die Ortsvorsteherin Ursula Weller setzten nun in den folgenden Monaten sämtliche Hebel in Bewegung, loteten in zahlreichen Terminen mit den Verantwortlichen der Stadt Uhingen, mit Gemeinderäten, dem Vorstand der Dorfgemeinschaft Sulpach, Joachim Bartl und zahlreichen Helfern und Ratgebern, alle Möglichkeiten aus, wie das Gebäude zu erhalten wäre. Im Dezember 2019 konnte der Ortschaftsrat dann in einer Sondersitzung BM Wittlinger und die Verantwortlichen der Stadt Uhingen davon überzeugen, dass der Ortschaftsrat mit der Gründung eines Fördervereins und mit tatkräftiger ehrenamtlicher Hilfe der Holzhäuser Bürgerinnen und Bürger die Aufgabe stemmen kann, das Spritzenhäusle zu erhalten und ihm kulturelles Leben einzuhauchen.

Seit November 2020 sind wir nun ein eingetragener Verein, aus einer Idee sind schon 80 Mitglieder die aktiv sein wollen geworden und trotz der Pandemie, die uns seit unserer Gründung zu schaffen macht, wachsen wir und unsere Ideen ständig weiter.

 

Unser Team

Thilo Haug

1. Vorsitzender

Christian von Stieglitz

2. Vorsitzender

Hans-Peter Hartmann

Schriftführer

passbild

Florentin Stövhase

Kassier

Julian Haug

Beisitzer

Ursula Weller

Beisitzerin

Angelika Zwicker

Beisitzerin

PHOTO-2021-09-17-20-32-37

Petra Edler

Beisitzerin

Der Weg

29.06.2021 Weiter, immer weiter...
Weiter, immer weiter...

Mittlerweile steht unser Häusle auf eigenen Beinen. Die Stützpfeiler, die das Gebäude bisher vor einem Einsturz bewahrt hatten, sind nun nicht mehr nötig. Dank des unermüdlichen Einsatzes von vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, sind wir voll im Plan.

01.06.2021 Renovierungsarbeiten in vollem Gange
Renovierungsarbeiten in vollem Gange

Sägen, Hämmern, Mauern und Dübeln. Schwere Gerätschaften, motivierte Helfende und jede Menge Spaß. Wir sind seit Frühling dabei, das Spritzenhäusle zu renovieren. Dabei sind wir gut im Plan und freuen uns, dass sich so viele helfende Hände gefunden haben.

01.03.2021 Mietvertrag kurz vor Abschluss
Mietvertrag kurz vor Abschluss

Die Verhandlungen mit der Stadt Uhingen stehen kurz vor dem Abschluss. Danach kann der Mietvertrag offiziell unterschrieben werden.

25.01.2021 Digitaler Auftritt entsteht
Digitaler Auftritt entsteht

Seit der Gründung war klar, dass ein digitaler Auftritt heutzutage unabdingbar ist. Gemeinsam mit dem Neuholzhäuser Florentin Stövhase begann die Konzeption einer eigenen Webseite. Der 27-jährige Referent für Marketing und Unternehmenskommunikation realisiert unter dem Label "3TheLion - free the lion" Webprojekte für kleine und mittelgroße Unternehmen.

05.12.2020 Gemeinnützigkeit bestätigt
Gemeinnützigkeit bestätigt

Der Gemeinschaft einen Nutzen bringen. Das möchten wir mit unserem Verein tun. Umso schöner, dass  auch von offizieller Seite die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde.

18.11.2020 Eintrag ins Vereinsregister
Eintrag ins Vereinsregister

Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung war der Eintrag ins Vereinsregister.

17.10.2020 Gründungsveranstaltung
Gründungsveranstaltung

Am 17.10.2020 war es endlich soweit: wir haben uns gegründet. Dieser Schritt war wichtig und ein Zeichen, unser Engagement auch in der Zukunft

04.10.2020 1. Infoveranstaltung
1. Infoveranstaltung

Auf unserer Infoveranstaltung stellten wir unsere Idee und die zugehörigen Pläne den Holzhäuser Bürgern vor.

23.10.2019 Die rettende Idee
Die rettende Idee

2019 kam dann die Hiobsbotschaft, das Spritzenhäusle ist akut einsturzgefährdet, darf nicht mehr betreten werden! Zum 2. Mal droht der Abriss, denn unter wirtschaftlichen Aspekten war eine Renovierung nicht mehr darzustellen.

Und hier beginnt die Geschichte des Förderverein Spritzenhäusle Holzhausen e.V.

Mitglied werden

Bei uns ist jedes Gesicht willkommen. Wir suchen genau Sie, um unseren Verein weiter nach vorne zu bringen. Jede Hand, jeder Kopf und jeder Mund hilft uns weiter. Laden Sie sich den Antrag herunter und werden Sie Teil unseres Vereins. 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns von ihnen zu hören

Sie möchten auch mitwirken?

Hier finden Sie uns

Soziale Netzwerke

Senden Sie uns eine Nachricht

Aktion "Viele schaffen mehr"

Helfen Sie mit unser Spendenziel zu erreichen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Wir senden Ihnen ab und zu einen Newsletter mit neuen Informationen zu